Sportclub 1912 e.V. Wegberg 
 Jugendabteilung 

Training in Coronazeiten

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Fußballfreunde,

ab Dienstag, den 02.06.2020 rollt nun endlich der Ball auch wieder bei der Jugendabteilung. Auch wenn die Regeln noch einmal gelockert worden sind, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitglieder steht vor allem und deshalb wird erst einmal nach dem erstellten Konzept trainiert, also kontaktloses Training. Ab dem 08.06. wird dann auch die Jugendabteilung nach den neuen Lockerungen des Landes NRW trainieren bzw. nach den dann gültigen Verordnungen.

 


Es dürfen wieder zehn Spieler in Zweikämpfe gehen. Sogar ein Spiel „Fünf gegen Fünf“ ist denkbar. Wichtig ist dabei zu beachten: Es muss im jeweiligen Kontext eine ‚feste’ Zehner-Gruppe sein. Das bedeutet, dass zum Beispiel nicht 20 Mitglieder einer Mannschaft in einem Training in wechselnden Fünfer-Teams gegeneinander spielen dürfen!!!




UMFRAGE: Was haltet ihr von einem kontaktlosen "Corona-Training" nach den Regeln des DFB und des Landessportbundes

Würdet ihr an einem eingeschränkten Training regelmäßig teilnehmen?

  Finde ich eine gute Sache, gerade für die Kids!   Training, auch wenn eingeschränkt, sollte noch nicht stattfinden!



 
 
 
E-Mail
Karte