LIGA | 12.11.2022

E3-Jugend: Ein rundum gelungener Samstag in Selfkant!


[D.P.] Am heutigen Samstag, den 12.11.22 startete die neue Runde der Kreisturniere und Gastgeber der 1. Runde war der SC Selfkant. Die teilnehmenden Mannschaften waren heute der SC Selfkant, SV Baal, SV Waldenrath-Straeten und die E2 und E3 der SG Beeck/Wegberg.https://strato-editor.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.PhotoGallery/images/thumbnail-gallery.png
Bei sonnigem und bestem Fußballwetter startete die E3 der SG Beeck/Wegberg ihr erstes Spiel gegen den SV 1912 e.V. Baal und mit einer großartigen Mannschaftsleistung konnte die E3 das Spiel souverän mit 4:0 für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel standen wir dem SV Waldenrath-Straeten gegenüber und obwohl es ein enges Spiel war, ging die SG mit 2:0 in Führung. Der SV konnte zwar noch den 1:2 Anschluss Treffer erzielen, aber es blieb am Ende bei diesem Ergebnis. Eine starke Leistung der SG.

Im dritten Spiel unterlag die SG dann dem SC Selfkant mit 0:1. Gegen einen richtig guten und Spielstarken Gegner war für die SG am Ende nicht viel mehr drin. Trotzdem konnte man, auch wenn es eine Niederlage war, mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Im vierten und letzten Spiel besiegte die E3 der SG Beeck/Wegberg die Kollegen aus der E2 mit einem deutlichen 6:1.
Alles in allem war es heute ein rundum gelungener Samstag im Selfkant.





LIGA  |  22.10.2022

Letztes Kreisturnier der aktuellen Staffel für die E3

[D.S.] Am heutigen Samstag trafen sich Schwanenberg, SF Uevekoven und die SG Beeck/Wegberg beim Gastgeber Dynamo Erkelenz zum letzten Kreisturnier der aktuellen Staffel.

Im ersten Spiel trat die SG gegen die Gastgeber aus Erkelenz an und die SG  gewann das Spiel am Ende mit einem deutlichen 7:1.


Im 2. Spiel ging es gegen die Sportfreunde Uevekoven. Es war ein Spiel indem es hin und her ging aber am Ende konnte die SG das Spiel für sich entscheiden (5:4). Die Sportfreunde hatten der SG aber einiges abverlangt. Auch an dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an die Trainer und Betreuer des SF Uevekoven für die vielen fairen Spiele in den letzten Wochen.


Im dritten und letzten Spiel konnte die SG die Jungs aus Schwanenberg mit 4:0 vom Platz schicken.


Alles in allem ein durchaus gelungener Samstag morgen. In 3 Wochen beginnen wir mit der neuen Staffel und als erstes geht es dann nach Selfkant.


Auch darüber werden wir euch natürlich auf dem laufenden halten.

LIGA | 10.09.2022

E3-Jugend: Trotz Regen eine Menge Spaß!

[D.P.] Am heutigen Samstag (10.09.2022) hatte die E3 der SG Beeck/Wegberg wieder ihr Kreisturnier und diesmal war Uevekoven die ausrichtende Mannschaft. Mit dabei, waren auch wieder Schwanenberg und Dynamo Erkelenz. Im ersten Spiel ging es gegen den SV Schwanenberg und unsere Jungs waren von Anfang an hellwach und gingen früh in Führung. Nach und nach erhöhten wir das Ergebnis, bis es schließlich nach 25 Minuten 4:0 für die SG stand.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Sportfreunde Uevekoven und auch hier spielten unsere Jungs wieder sehr schön zusammen und erspielten sich viele Chancen. Am Ende ging die SG dann auch als verdienter Sieger mit 3:2 vom Platz.

Im dritten und letzten Spiel hieß der Gegner dann Dynamo Erkelenz. Auch hier hatten wir das Heft in der Hand und am Ende gewannen wir auch dieses Spiel (3:1).
Trotz einigen Regenschauern hatten die Jungs heute eine Menge Spaß und mit drei Siegen im Gepäck ging es wieder nach Hause in das Restwochenende.

Am 24.09.2022 um 10.00 Uhr treffen sich die Mannschaften dann in Wegberg im Hans Gisbertz Stadion.
Die Jungs würden sich freuen wenn der ein oder andere kommen würde um uns anzufeuern 😊

LIGA | 21.08.2022

Start in die Saison 2022/2023 der B Jugend

[H.Z.] Nach den Ferien ist die B-Jugend in die neue Saison gestartet. Und das mit dem Trainerteam Kocakaya und Steigels, Mannschaftsbetreuer Zohren. Nach der Auflösung der der zweiten B-Jugend ist der Kader der Mannschaft ca. 20 Spieler stark. Drei Neuzugänge (alle aus Mönchengladbach) haben den Kader verstärkt. Zu Beginn gab es 4 Freundschaftsspiele, mit einer ansteigenden Form.
Das erste Spiel bei einem starken Gegner in Hardt ging nach einem guten Spiel 0:4 verloren.  Danach ein deutlicher Sieg gegen den Dülkener FC mit 10:0. Bei unserem Ortsnachbarn Uevekoven gelang sogar ein 11:0. Das letzte Vorbereitungsspiel, bevor es am 1.9 und 3.9. mit Pokal und Meisterschaft losgeht, sollte gegen Nettetal stattfinden. Diese Mannschaft hat leider abgesagt, dafür sprang dankenswerterweise die 2. Mannschaft der Senioren unseres Vereins ein. In diesem Spiel gab es für unsere Jungs natürlich gegen die körperlich überlegenen Männer nichts zu verlieren. Sie spielten aber ihre Schnelligkeit und mannschaftliche Geschlossenheit aus und gewannen das Spiel verdient mit 2:1.  Hier zeigte sich deutlich, dass es einen großen Vorteil ist, dass die Mannschaft jetzt schon im Kern fast 8 Jahre zusammen und die Trainer eine hervorragende Arbeit machen. Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg in der Saison. Ein neues Mannschaftsbild auf der Homepage folgt noch.


LIGA | 20.08.2022

E3-Jugend: Erstes Kreisturnier der Saison

[D.P.] Heute hatte die E3 der SG Beeck/Wegberg ihr erstes Kreisturnier der Saison und unsere Gegner waren SF Uevekoven, SV Schwanenberg und Dynamo Erkelenz. In allen drei Spielen haben die Jungs sehr gut miteinander gespielt und eine gute Mannschaftsleistung gezeigt.https://strato-editor.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.PhotoGallery/images/thumbnail-gallery.png

Im ersten Spiel konnten wir Dynamo Erkelenz 4:2 besiegen, obwohl wir 2x in Rückstand geraten waren. Mit viel Wille, Kampf und Mannschaftsgeist konnten die Jungs das Spiel noch auf ihre Seite ziehen.
Im 2. Spiel hieß der Gegner SF Uevekoven und unsere Jungs haben in dem Spiel ein hervorragendes Spiel gezeigt und dem Gegner keine Chance gelassen. Am Ende stand ein hochverdienter 8:1 Erfolg auf unserer Seite.
Im dritten und letzten Spiel mussten wir gegen den SV Schwanenberg ran, die sehr unangenehm zu bespielen waren, denn sie haben ein sehr hohes Pressing gespielt und uns anfangs nicht ins Spiel kommen lassen. Im weiteren Spielverlauf fing sich dann aber unsere Mannschaft und hat dann gut dagegengehalten. Trotz zwischenzeitlichem Rückstand konnten wir das Spiel dann noch drehen und haben am Ende mit einer starken Mannschaftsleistung 4:2 gewonnen





 
 
 
E-Mail
Karte